Freizeittipps rund um Ihren Kurzurlaub oder Urlaub im Pfälzer Wald

Der Ständenhof direkt an der B10 gelegen, ist ein idealer Ausgangspunkt für Wandern, Radfahren, Shoppen oder einfach die Region erkunden

Der Naturpark Pfälzer Wald ist legendär. Er ist einer der größten zusammenhängenden Waldgebiete Deutschlands und somit ein wichtiges Element für den Naturraum der Pfalz und gilt als besonders schutzwürdige Landschaft. 

Der Pfälzer Wald hat einige landschaftliche Wahrzeichen hervorgebracht, die Weltberühmtheit haben: der Teufelstisch von Hinterweidenthal, der Jungfernsprung in Dahn, der Hochstein Dahn (Kletter- und Wander- Felsengruppe) und  die Felstürme Braut und Bräutigam, ebenfalls in Dahn. Und nicht nur das: 300 Jahre alte Eichenwälder und ausgedehnte Buchenwälder prägen das Wanderbild, entlang der zahlreichen und gut ausgebauten Wanderwege.

Der Pfälzerwald zeichnet sich durch eine Vielzahl von Burgen und Schlössern aus. Erwähnenswert ist die Reichsburg Trifels bei Annweiler, die Burg Drachenfels oder die Falken- und die Wilgartaburg bei Wilgartswiesen, um nur einige zu nennen.

Viele Museen, Freizeitparks, sowie Industriedenkmäler ergänzen das touristische Gebiet des Pfälzerwaldes rund um den Ständenhof.